in Allgemein

Beziehung beenden: Wie wird eine Beziehung richtig beendet?

Das Ende einer Beziehung ist für keinen Partner einfach. Dennoch kommt bei Paaren manchmal einfach der Punkt, an dem einer von beiden keine Möglichkeit mehr sieht, die Beziehung weiterzuführen.

Doch wie sollte eine Beziehung eigentlich beendet werden? er meldet sich nicht jeden tag soll ich die Beziehung beenden?

Eine Rolle spielt hierbei die Dauer der Beziehung. Handelt es sich um ein kurzes Techtelmechtel kann schon ein offenes Gespräch am Telefon oder auch in einem Café ausreichen. Bei einer längeren und intensiven Beziehung ist es jedoch dem anderen gegenüber nur fair, einen sauberen Schlussstrich zu ziehen.

Beziehung beenden

In erster Linie sollte ein Rahmen gefunden werden, bei dem das Thema in Ruhe angesprochen werden kann. Es ist nicht in Ordnung eine Beziehung in einem Moment zu beenden, in dem es dem Partner schon schlecht geht. War man mehrere Jahre ein Paar, so ist man auch der Halt für den Partner und sollte nicht nur seine eigenen Bedürfnisse in den Vordergrund stellen. Ist der richtige Moment gefunden ist es immer empfehlenswert, ehrlich zu sein. Dem Partner bringt es nichts zu hören, dass es nicht an ihm liegt oder das er etwas Besseres verdient hat. Vielmehr ist es hilfreich zu erfahren, warum die Liebe verschwunden ist.

Eine Trennung ist immer auch mit Schmerz verbunden. Daher sollte der Verlassene ausreichend Zeit haben, die Trennung zu verarbeiten, bevor es um materielle Dinge geht. Sind Kinder im Spiel, sind zusätzliche Absprachen notwendig. Dieses Gespräch wird jedoch am besten auf einen anderen Tag verlegt. Dann sind die Gefühle schon etwas gesackt und man kann vernünftig miteinander reden. An dem Ende einer Beziehung tragen immer beide Partner eine Teilschuld. Wenn sich das bewusst gemacht wird, kann man besser mit der Trennung umgehen und dem ehemaligen Partner stark gegenübertreten.