Bitcoin und Crypto Revolt wird von CBS gefördert

Am Sonntagmorgen erhielt die amerikanische Öffentlichkeit einen weiteren Schub durch das Engagement in Bitcoin (BTC) und Kryptoanlagen. Die renommierte New Yorker Filiale CBS veröffentlichte ein umfangreiches Feature über die führende Kryptowährung und interviewte die Winklevoss Twins über ihre Beteiligung am Raum.

Infolgedessen hat das Geistesprodukt der Zwillinge, Gemini, etwas an Aufmerksamkeit gewonnen, so wie BTC in einer atemberaubenden Wendung der Ereignisse über 9.000 Dollar hinausgeschossen ist.

Bezogen auf das Lesen: Krypto CEO: Start von Facebook Libra könnte Bitcoin (BTC) nach 10.000 $ steigern.

Crypto Revolt wird von CBS gefördert

Am Sonntagmorgen (Vatertag) strahlte CBS ein achtminütiges Segment über Bitcoin aus – das neueste Mal, dass ein Crypto Revolt Geschäft diese Angelegenheit ausführlich diskutiert hat. Während der Episode des passend benannten „Sunday Morning“ setzten sich die CBS-Mitarbeiter mit Tyler Winklevoss, Cameron Winklevoss und Ben Mezrich (Autor der „Bitcoin Billionaires“) zusammen.

Die frühe Beteiligung der Zwillinge an Facebook und Bitcoin wurde diskutiert, wobei der Anker erwähnte, dass er nicht überrascht ist, dass die sogenannten „Winklevi“ an der Spitze zweier Crypto Revolt Trends standen: Social Media und digitales Geld.

Einfache Bitcoin-Konzepte wurden erwähnt, wobei CBS es „Geld, das wie E-Mail funktioniert“ nannte, und die Zwillinge betonten, dass BTC das Potenzial hat, Gold zu überwinden. Der Anker erwähnte auch die bevorstehende Kryptowährung von Facebook. Es ist nicht klar, wie viele Zuschauer das Segment erhielt, aber diese Zahl dürfte im einstelligen Millionenbereich liegen – nicht schlecht.

Interessanterweise sind einige herausgekommen, um den Bericht zu kritisieren, den dieser Autor für weitgehend ausgewogen hält. Prominenter Kommentator und standhafter Bitcoin-Bulle American HODL bemerkte, dass die Tatsache, dass CBS behauptet, BTC sei „rutschig und unverständlich“, ein wenig unverantwortlich sei, da die Verkaufsstelle „FUD“ drücke, wenn du willst.

Siehst du, wie HODL erklärt, „nur weil du es nicht verstehen kannst, bedeutet das nicht, dass es nicht jeder kann. Glaub es oder nicht, einige von uns verstehen tatsächlich, was hier passiert.“

CBS News: Crypto Revolt ist unverständlich

Nur weil du es nicht verstehen kannst, heißt das nicht, dass es nicht jeder kann. Glaub es oder nicht, einige von uns verstehen tatsächlich, was hier passiert.

Niedriger IQ. Höchste Zeitpräferenz. Ein Rezept für ein schreckliches Leben.

Scheinbar als direktes Ergebnis dieses umfangreichen Berichts und der Bitcoin-Rallye über 8.800 $ und 9.200 $ in rascher Folge hat die regulierte Krypto-Börse Gemini, die die Winklevoss Twins gegründet haben, einen schönen Anstieg des Interesses der amerikanischen Öffentlichkeit gesehen.

Wie von der Zwillingsfrau Cameron entdeckt, ist die Gemini Mobile App im Apple App Store für „Finance“-Anwendungen „auf dem besten Weg in die Top 20“.

Bitcoin brach 9.000 Dollar und die @Gemini Mobile App ist dabei, in die Top 20 im App Store für #Finance Apps einzusteigen!

Dies folgt der Nachricht, dass sich das Bitcoin-freundliche Square Cash an der Spitze des App Store befindet und die Begriffe „Blockchain“ und „Coinbase“ in der Suchleiste des Marktplatzes im Trend liegen.

Aufwärtstrend der Krypto-Wirtschaft

Mainstream-Exposition ist zurück für Crypto Revolt

Dies geschieht kurz nach „60 Minuten“ von CBS, einer weltbekannten Fernsehsendung, die dafür bekannt ist, schwierige Themen anzugehen und wichtige Trends zu behandeln, wie Bitcoin.

In diesem Segment, das von der legendären Fernsehpersönlichkeit Anderson Cooper moderiert wurde, traf sich CBS mit Federal Reserve Governor Lael Brainard, MIT Media Lab’s Digital Currency Initiative’s Neha Narula, Krypto-Währungsunternehmer Marco Streng, der Genesis Mining leitet, dem Bitcoin Pizza-Typen und BitInstant Gründer und Winklevoss Twins Mitarbeiter Charlie Shrem, um ein ausgefeiltes Verständnis der Nuancen der Branche zu gewinnen.