in Problem

Gesamtrechenleistung für Cryptosoft

Einige dieser Minenpools sind sehr groß und machen mehr als 20 Prozent der gesamten Netzwerk-Rechenleistung aus. Dies hat klare Auswirkungen auf die Netzwerksicherheit, wie das Beispiel der Doppelausgaben-Angriffe oben zeigt. Selbst wenn einer dieser Pools potenziell 50 Prozent der Netzwerk-Rechenleistung gewinnen könnte, werden die Transaktionen umso sicherer, je weiter hinten in der Kette ein Block verläuft.

Einige dieser Minenpools mit hoher Rechenleistung haben jedoch beschlossen, ihre Mitglieder zu begrenzen, um die allgemeine Netzwerksicherheit zu gewährleisten.

Da die Gesamtrechenleistung des Netzwerks aufgrund der technologischen Innovation und der steigenden Anzahl von Knoten im Laufe der Zeit zunehmen wird, kalibriert das Blockkettensystem die mathematische Schwierigkeit, den nächsten Block auf durchschnittlich 10 Minuten für das gesamte Netzwerk zu lösen. Dies gewährleistet die Stabilität des Netzwerks und die allgemeine Sicherheit.

Cryptosoft im aktuellen Betrieb

Außerdem wird die Blockprämie alle vier Jahre halbiert, so dass der Abbau von Bitmünze (Betrieb des Netzes) mit der Zeit weniger interessant wird. Um Knoten zu ermutigen, weiter zu arbeiten, können kleine Belohnungsgebühren an jede Transaktion angehängt werden; diese Belohnungen werden von dem Knoten gesammelt, der solche Transaktionen erfolgreich in einen Block aufnimmt und sein mathematisches Problem löst. Aufgrund dieses Mechanismus werden Transaktionen, die mit einer höheren Belohnung mit Cryptosoft verbunden sind, in der Regel schneller verarbeitet als Transaktionen, die mit einer niedrigeren Belohnung verbunden sind. Das bedeutet, dass Sie beim Versenden einer Transaktion entscheiden können, ob Sie diese schneller (teurer) oder billiger (zeitaufwendiger) bearbeiten möchten. Die Transaktionsgebühren im bitcoin-Netzwerk sind derzeit sehr gering im Vergleich zu den Gebühren der Banken, und sie sind nicht mit dem Transaktionsbetrag verbunden.

Vorteile und Herausforderungen der Blockkette
Nun, da Sie ein allgemeines Verständnis dafür haben, wie die Blockkette funktioniert, lassen Sie uns einen kurzen Blick darauf werfen, warum sie so interessant ist.

Der Einsatz der Blockchain-Technologie hat bemerkenswerte Vorteile:

Sie haben die volle Kontrolle über den Wert, den Sie besitzen; es gibt keinen Dritten, der Ihren Wert hält oder Ihren Zugriff darauf einschränken kann.
Die Kosten für eine Werttransaktion von und nach überall auf der Welt sind sehr gering. Dies ermöglicht Micropayments.
Der Wert kann in wenigen Minuten übertragen werden, und die Transaktion kann nach wenigen Stunden statt nach Tagen oder Wochen als sicher angesehen werden.
Jeder kann jederzeit jede Transaktion in der Blockkette überprüfen, was zu voller Transparenz führt.
Es ist möglich, die Blockchain-Technologie zu nutzen, um dezentrale Anwendungen zu erstellen, die in der Lage sind, Informationen schnell und sicher zu verwalten und Werte zu übertragen.
Es gibt jedoch einige Herausforderungen, die angegangen werden müssen:

Transaktionen können anonym gesendet und empfangen werden. Dies schützt die Privatsphäre der Benutzer, erlaubt aber auch illegale Aktivitäten im Netzwerk.
Obwohl viele Austauschplattformen entstehen und digitale Währungen immer beliebter werden, ist es immer noch nicht einfach, Bitmünzen gegen Waren und Dienstleistungen zu tauschen.
Bitcoin ist, wie viele andere Krypto-Währungen, sehr volatil: Es gibt nicht viele Bitcoins auf dem Markt und die Nachfrage ändert sich schnell. Der Bitcoin-Preis ist unregelmäßig und ändert sich aufgrund von großen Ereignissen oder Ankündigungen in der Krypto-Währungsindustrie.
Insgesamt hat die Blockchain-Technologie das Potenzial, mehrere Branchen zu revolutionieren, von der Werbung bis zur Energieverteilung. Seine Stärke liegt in seiner Dezentralität und der Fähigkeit, das Vertrauen zu beseitigen.

Es entstehen ständig neue Anwendungsfälle – wie die Möglichkeit, eine vollständig dezentrale Plattform zu schaffen, die intelligente Verträge wie Ethereum betreibt. Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Technologie noch in den Kinderschuhen steckt. Täglich werden neue Tools entwickelt, um die Sicherheit der Blockchain zu verbessern und gleichzeitig ein breiteres Spektrum an Funktionen, Tools und Services anzubieten.